Am Karfreitag, 19. April findet um 19.30 Uhr in der St. Matthäus-Kirche Markt Einersheim ein Konzert mit Werken zur Passion statt.

Es musizieren das Bläserquartett Sven Menhorn (2 Trompeten, 2 Posaunen) und Dekanatskantorin Marianne Schmidt, Orgel.

Zu hören sind Werke von Schütz, Monteverdi, Bach, C. Franck u.a.

 

Sven Menhorn studierte Posaune an der Hochschule für Musik Würzburg bei den

Professoren Martin Göss und Andreas Kraft.

Er ist einer der 5 Landesposaunenwarte beim Verband evangelischer Posaunenchöre, Nürnberg.

 

Eintritt 10,-€, ermäßigt 7,-€