Am Sonntag, 1. Advent, findet um 17.00 Uhr in der St. Matthäus-Kirche Markt Einersheim ein Konzert für Trompete und Orgel statt.

Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Telemann, Albinoni, Guilmant u.a.

Die Ausführenden sind Marie-Therese Finkler, Trompete, und Dekanatskantorin Marianne Schmidt, Orgel.

Marie-Therese Finkler bekam mit 6 Jahren ihren ersten Trompetenunterricht. Während der Gymnasialzeit war sie Jungstudentin an den Konservatorien Augsburg und München.

Das Trompetenstudium begann Marie-Therese Finkler an der Musikhochschule Würzburg, wechselte dann nach Karlsruhe zu Prof. Reinhold Friedrich.

1997/1998 Praktikantin an der Staatsoper Hamburg, seit 1999 Trompeterin in der Magdeburgischen Philharmonie.

1996 und 2002 war Marie-Therese Finkler Solistin bei der Internationalen Sommerakademie Schloss Pommersfelden.

 

Karten an der Abendkasse 10 €, ermäßigt 7 €

 

(Foto: Finkler)